BUND Bad Bellingen-Schliengen

Zum traditionellen Kopfweidenschnitt in Mauchen kamen viele Helfer

29. Januar 2022

 (BUND Bad Bellingen/Schliengen)

Wie jedes Jahr wurden am letzten Samstag im Januar die Kopfweiden in Mauchen am Riedbächle geschnitten. Endlich wieder gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen von der Werkssiedlung Kandern! Dieses Jahr kamen über 20 Helfer, so dass die Kopfweiden bis zur verdienten Mittagspause fertig geschnitten waren - fast ein Rekord! Ein Teil der Weidenruten wird dieses Jahr in einem besonderen Projekt verwendet - beim Bau von Weidenpavillons an der Landesgartenschau.

In unserer Bildergalerie findet Ihr noch mehr Fotos von der Aktion. Außerdem erschien ein schöner Artikel in der Oberbadischen, den Ihr hier lesen könnt. 

Zur Übersicht